Forum 9 | 2022

Forum 9 | 2022

Phytotherapie im Einsatz bei Ziegen in Graubünden

Daten aus der Milchkontrolle richtig interpretieren

Phytotherapie im Einsatz bei Ziegen in Graubünden
Carla Eschmann / Marc Boessinger
Im Kontext der Strategie des Bundes zur Reduktion des Antibiotikaeinsatzes «StAR», mit dem Ziel der Vermeidung von Resistenzen, spielt die Komplementärmedizin eine zunehmend bedeutende Rolle im Bereich der Prävention möglicher Erkrankungen landwirtschaftlicher Nutztiere. Dies ist auch im präventiven und therapeutischen Einsatz der Phytomedizin bei Ziegen der Fall.

Daten aus der Milchkontrolle richtig interpretieren
Jonas Salzmann
Die Kennzahlen aus der Milchkontrolle sowie andere Messdaten der Milch lassen diverse Rückschlüsse auf die Fütterung der Ziegen zu. Welche Kennzahlen dabei wichtig sind und von welchen man sich nicht beunruhigen lassen sollte, wird in diesem Artikel beschrieben.

E-Paper und Fachartikel Download für Abonnenten