Forum 12 | 2020

Forum 12 | 2020

Wirtschaftlichkeit in der Neuweltkamelidenhaltung

Genetische Besonderheiten bei Neuweltkameliden

Wirtschaftlichkeit in der Neuweltkamelidenhaltung

Pascal Hofmann / Marc Boessinger
Wozu werden Neuweltkameliden in der Landwirtschaft gehalten? Aus Liebhaberei oder in der Hoffnung mit den Tieren das grosse Geld zu verdienen? Im Rahmen einer Bachelorarbeit versuchte Pascal Hofmann, Student der ETH Zürich, eine Antwort auf die Frage zu finden, ob sich die Haltung von Lamas und Alpakas wirtschaftlich lohnt. 
 

Genetische Besonderheiten bei Neuweltkameliden

Stéphanie Mali Jost / Cord Drögemüller / Patrik Zanolari
Die zunehmende Beliebtheit von Lamas und Alpakas ausserhalb Südamerikas ist unbestritten. Die damit verbundene begrenzte genetische Vielfalt wirft jedoch Fragen zur Gesundheit und zu anderen genetisch bedingten Merkmalen wie zum Beispiel der Fellfarbe auf. Aus diesem Grund wurde 2019 in der Schweiz, Deutschland und Österreich eine Umfrage zum Vorkommen von angeborenen Anomalien und züchterisch relevanten Merkmalen wie Farbe und Muster des Fells bei Neuweltkameliden durchgeführt. Darüber hinaus wurde der Verwendungszweck dieser Tiere, die Herden­grösse und die Rassen erfragt.
 

E-Paper und Fachartikel Download für Abonnenten